Drucken

Kabel für den Anlagenbau

 

Anlagenbau Uebersicht


In der industriellen Produktion, der Petrochemie oder Stromproduktion hat Effizienz oberste Priorität.
Anlagen müssen auch im Schichtbetrieb reibungslos und ohne Ausfälle laufen. Grundlage hierfür sind funktionssichere Komponenten.
Dazu zählen auch unsere Kabel. Diese sind robust und prozesssicher sowie mechanisch, chemisch und thermisch hoch belastbar - je nach konkreter Anwendung.

Im Anlagenbau werden Leitungen für den EX-Bereich (Atex), thermisch beständige Leitungen und robuste Steuer- und Datenleitung sowie Lichtwellenleiter von Koch Kabel eingesetzt.
Sie bilden wichtige Komponenten für Produktionsanlagen – vor allem dann, wenn es auf erhöhte Temperaturbeständigkeit, Ölbeständigkeit oder hohe mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit ankommt.

RasLaffan2

 

Leitungstypen für den Anlagenbau

Kofelx Thermo Leitungen,  zu den wärmebständigen Leitungen
Koflex EN eigensicher,  zu den eigensicheren Leitungen
Koflex Com Fiber Optic,  zu den Lichtwellenleitern
Koflex N PUR / PVC, nummeriert,  zu den Steuerleitungen PUR / PVC
Koflex  Electronic PUR / PVC, nach DIN47100,  zu den Electronicleitungen PUR / PVC
Busleitungen, zu den Busleitungen
halogenfreie Steuer- und Datenleitungen,  zu den halogenfreien Leitungen
Verschraubungen ATEX,  zu den Ex-Verschraubungen
Kabelschutzsystem ATEX,  zu den Kabelschutzsystem ATEX


In Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstehen Produkte für die unterschiedlichsten Anwendungen.
Fordern Sie uns heraus. Wir beweisen Ihnen gerne unsere Kompetenz.


Fragen Sie uns an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein passendes Angebot.