Drucken

Kontaktbestückung und Farbkodierung für RJ45 Steckverbinder

 

Allgemein:

Der einzige Unterschied zwischen TIA-568A und TIA-568B ist die Vertauschung der Adernpaare 2 und 3 (orange und grün). Beide Standards verdrahten die Kontakte „straight through“. Das bedeutet, dass der Kontakt 1 auf der einen Seite mit dem Kontakt 1 auf der anderen Seite verbunden ist, und dass das bei allen acht Kontakten beibehalten wird. Ob die Patchkabel nach TIA-568A oder TIA-568B aufgelegt sind ist in diesem Fall egal, da sie 1:1 verdrahtet sind.

eia tia

 

Analgo ISDN RJ45

 

RJ45 gemäße Konfiguration (IEC 60603-7-5)

KonfugarationRJ45

 

 Anzahl Pole und Kontakte vs. RJ-Typ

Kontakte RJ45

Cat RJ45Stecker